Logo VWFD banner

24.08.2008: Sommerfest im Tierheim Koblenz

Iris (Iris69) und Beate (bee-gie)

Ziemlich knapp in der Zeit trudelten wir kurz vor 10.00 Uhr am Tierheim Koblenz ein. Doch nach dem Tierheimfest in Andernach wenige Wochen zuvor erwies sich das Team Iris und Beate schon als gut eingespielt. Innerhalb einer guten Stunde ließen wir uns einen Stellplatz zuweisen und bauten den Pavillon mit Tisch und reichlich Anschauungsmaterial auf. Mehrere Verantwortliche im Tierheim äußerten sich sehr lobend über unseren Infostand und empfanden ihn als wertvolle Bereicherung.

Vereinsinformationen Unser Frischkost-Angebot

Kopien der Frischkosttabelle waren sehr begehrt und wurden freudig eingesteckt.

Um die Mittagszeit herum herrschte an unserem Stand Hochkonjunktur. In etlichen Beratungsgesprächen stellten wir erneut fest, daß Tierheimbesucher üblicherweise für die Themen Schwarmhaltung und Freiflug bereits sensibilisiert sind. Der Informationsbedarf übertraf jedoch unsere Erwartungen, sehr oft konnten wir Flyer mitgeben, auf unsere Homepage verweisen sowie auf unser Forum, insbesondere die Rubriken zu Vermittlungen und Handicaps. Die ausgelegte Infomappe weckte hohes Interesse und die Frischkostliste fand reißenden Absatz, sicherlich auch wegen der augenfälligen Aufsteller.
In Einzelgesprächen wurden Tipps gegeben zur Einrichtung für behinderte und/oder flugunfähige Wellensittiche, Suche nach vogelkundigen Tierärzten, Integration eines ehemaligen Einzelvogels in einen Schwarm (hier empfahlen wir insbesondere die Entfernung des Spiegels), Gefahren bei Anbringung eines Nistkastens (ohne Zuchtgenehmigung), Problematik der Haltung von zwei Hennen. Einige Besucher nahmen unsere Flyer auch mit für schwierige Nachbarn oder Kollegen, die ihre Vögel alleine im Minikäfig ohne Freiflug halten. Außerdem begrüßten wir nicht nur die derzeitige Tierheim-Pflegestelle für Vögel, sondern auch die Userin Bine aus dem Forum mit ihrem Mann.

Besuch am Stand

Forenuser sind stets willkommen und freuen sich, den VWFD einmal live zu erleben.

Im Fazit können wir diesen Infostand als vollen Erfolg verbuchen, sicherlich haben wir vielen Wellis das Leben abwechslungsreicher und gesünder gestaltet.

Zurück zur Übersicht der Infostände