Logo VWFD banner

Infostand in einem Tierheim bei Hamburg
12. Dezember 2004

Bericht von Natalie

Der VWFD war im Tierheim Ahrensburg-Grosshansdorf bei Hamburg, am 3. Advent 2004 mit einem Infostand vertreten.

Der Infostand ging von 11 Uhr bis 16 Uhr und hat uns sehr gut gefallen.
Wir wurden einige Male auf unseren "schlechten Käfig" angesprochen und konnten auch ausreichend über die tödliche Raclettegefahr zur Weihnachtszeit informieren.
Das Tierheim Ahrensburg war positiv von uns angetan.

Wir freuen uns auf ein Wiedersehn.


Der VWFD wünscht frohe Weihnachten …


Die erste Runde: v.l. Verena, Sascha, Petra, Natalie


v. l. Petra, Rheinhard, u. Natalie


Unser Stand fängt an mit artwidrigem Spielzeug


Unsere Ausstattung: “so nicht” ein schlechtes Beispiel für einen Käfig.


Das Gedicht “Ich war einmal”


Ein kleiner Tannenbaum


Postkarten, Flyer, Aufkleber, Kalender und Kekse ;o)


Der Welli-Keks Bereich


Der Kokosnussbreich


Gegen Einzelhaltung


Verenas Mutter und Sascha probieren Welli-Kekse


Diese beiden Wellensittiche wurden vor ein paar Tagen im Tierheim abgegeben.
Unser Mitglied Reinhard nimmt sie jetzt bei sich auf!


Bild links: Stephan & Sonja
Bild rechts: v. l. Bettina, Stephan, Sonja, Rheinhard


Die ganze Truppe: v.l. Natalie, Verena, Sascha, Bettina, Reinhard, Petra, Stephan, Sonja


Bild links: Kurz vorm "Feierabend" ;o)
Das Tierheim bedankt sich und freut sich den VWFD beim nächsten Tag der offenen Tür begrüßen zu dürfen.


Auf Wiedersehen *wuff wuff*

Nachtrag: Am 29.12.2004 erschien folgender Artikel im Ahrensburger Marktblatt:


Vielen Dank an dieser Stelle an alle die beim Infostand dabei waren und den VWFD so wunderbar unterstützt haben.

Zurück zur Übersicht der Infostände