Logo VWFD banner

Wellis im Glück

Glücklich sein

Viele Wellensittiche verlieren im Lauf ihres Lebens ihr Zuhause. Die Kinder werden älter, Partys und Freunde werden wichtiger, Hansi aber bleibt auf der Strecke. Partnerschaften zerbrechen, auch Vögel können Scheidungskinder sein. Die geliebten Großeltern gehen für immer ... und Bubi bleibt einsam zurück.
Manche von ihnen werden auch aus schlechten Haltungsbedingungen befreit. Nicht selten haben die Tiere traumatische Erlebnisse hinter sich oder tragen seit Jahren unbehandelte Krankheiten mit sich herum.

Solchen Vögeln zu helfen zählt zu den Hauptaufgaben des VWFD.

Auf den folgenden Seiten wollen wir deshalb zeigen, wie aus kleinen Pechvögeln doch noch richtige Glückskinder geworden sind.