Logo VWFD banner

Journalistische Beiträge

Bei Abdruck bitten wir um Zusendung eines Belegexemplars. Vielen Dank für Ihr Interesse!

der Vorstand des VWFD e. V.

Wegfall der Psittakoseverordnung und Zuchtgenehmigung

Das sagt der Verein der Wellensittich-Freunde Deutschland e. V.


Bereits seit geraumer Zeit geistert in Foren und auf Stammtischen von Wellensittich-Freunden die Information herum, dass die Psittakoseverordnung und somit die Zuchtgenehmigung für Papageienvögel zukünftig wegfallen sollen. Die sogenannte Zuchtgenehmigung besagt, dass ein Züchter erfolgreich seine Sachkunde über die Zucht von Papageienvögeln beim Amtstierarzt nachgewiesen hat (Sachkundenachweis) und über die notwendige Räumlichkeiten für eine Zucht verfügt (Quarantäneraum u. ä.).

Der VWFD hat sich diesbezüglich bei Bundesministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz (BMELV) genauere Auskunft geben lassen und dort vom zuständigen Referat (Tiergesundheit) gesicherte Aussagen bekommen. [...]


5.111 Anschläge

Dateidownload als .rtf

Abdruck und Verwendung des Textes frei. Bei Veröffentlichung wird um ein Belegexemplar gebeten.

Überraschungseier - nicht nur zu Ostern

Wie verhindert man Nachwuchs? Verhütung beim Wellensittich


Bei vielen Wellensittichhaltern herrscht der Glaube, dass ein Wellensittichpärchen unweigerlich irgendwann brütet, weshalb sich viele Menschen für zwei gleichgeschlechtliche Vögel entscheiden. Wenn man jedoch einige einfache Dinge beachtet, kann man bedenkenlos ein Weibchen und ein Männchen halten, ohne dass es zu Nachwuchs kommt:

Zunächst einmal ist es wichtig, keinen Nistkasten anzubieten. Eigentlich sollte dies ohnehin selbstverständlich sein, aber manchmal werden Nistkästen von ahnungslosen Zoofachverkäufern als "Schlafhäuschen" angeboten, was falsch ist, da Wellensittiche kein Schlafhäuschen benötigen. [...]


5.879 Anschläge

Dateidownload als .rtf

Abdruck und Verwendung des Textes frei. Bei Veröffentlichung wird um ein Belegexemplar gebeten.

Kleines Leben – schnell verkorkst

Wie althergebrachte "Irrtümer der Wellensittichhaltung" einen Wellensittich unglücklich machen.


Zeiten ändern sich, Ansichten werden neu überdacht, neue wissenschaftliche Ergebnisse öffnen uns die Augen – dieses Grundprinzip des "Lernens" und der Veränderung gilt auch für die Wellensittichhaltung.

Die neuesten Bücher und Fachartikel zur Wellensittichhaltung beschäftigen sich mittlerweile beinahe ausnahmslos mit artgerechten Haltungsbedingungen, wie sie Tierschützer (u. a. Der Verein der Wellensittich-Freunde Deutschland e. V.) und engagierte Wellensittichhalter seit Jahren fordern. Wellensittichhaltung sollte sich demnach in erster Linie nach den Bedürfnissen der Tiere und nicht nach denen des Menschen richten. [...]


7852 Anschläge

Dateidownload als .rtf

Abdruck und Verwendung des Textes frei. Bei Veröffentlichung wird um ein Belegexemplar gebeten.

Wellensittiche als Geschenk?


Anlässe für Geschenke gibt es viele: Weihnachten, Ostern oder ein Geburtstag. Die Zuneigung für Tiere erwacht häufig gerade zu Familienfesten. Das führt dazu, dass so mancher Wellensittich auf den Gabentisch landet, sehr zur Freude der Kinder. Doch oft schon mit dem Ende der Feiertage nimmt das Interesse an dem neuen Mitbewohner ab. Unerwünscht und lästig, fristet der Welli dann ein trauriges Dasein und wird schlimmstenfalls wieder „fliegen gelassen“, was für den Stubenvogel den sicheren Tod bedeutet. Bevor man sich also für Wellensittiche entscheidet, sollte man sich daher einige grundsätzliche Fragen zur Haltung stellen (dies gilt in entsprechend abgewandelter Form natürlich für Heimtiere generell): [...]


6218 Anschläge

Dateidownload als .rtf

Abdruck und Verwendung des Textes frei. Bei Veröffentlichung wird um ein Belegexemplar gebeten.

Die Talente der Wellensittiche ...


... machen ihn zu dem, was er ist: einem der beliebtesten Haustiere im deutschsprachigen Raum. Leider werden ihm seine Talente auch zum Verhängnis – so wie sein vermeintliches Sprachtalent. "Oh, wie süß." Ein sprechender Wellensittich ruft oft solche spontanen Bekundungen hervor, doch der Hintergrund seines "Sprechens" wird dabei nicht erkannt oder schlimmstenfalls sogar verkannt. Denn was sehr oft als Ausdruck tiefer Zuneigung zu seinem menschlichen Halter ausgelegt wird, ist in Wirklichkeit eine soziale Störung, die durch eine widernatürliche Haltung und Prägung ausgelöst wird. [...]


4587 Anschläge

Dateidownload als .rtf

Abdruck und Verwendung des Textes frei. Bei Veröffentlichung wird um ein Belegexemplar gebeten.

Der Trend zum Second-Hand-Wellensittich


Einer der Pfeiler des VWFDs ist die Vermittlung von Wellensittichen. Vor einer unüberlegten Anschaffung sind auch Wellis, wie übrigens ein Großteil vieler Heimtiere, nicht geschützt. Kinder verlieren das Interesse, die Tiere werden langweilig, weil sie beispielsweise nicht zahm werden, oder eine veränderte Lebenssituation macht eine weitere Haltung unmöglich. Glücklicherweise gelangen zahlreiche Wellensittiche in eine verantwortungsvolle Vermittlung. Tierschutzfälle - wie der Berlin-Notfall - überschwemmen die Vermittlungsorganisationen in kürzester Zeit mit vielen Tieren. Da ist Kompetenz und Sachverstand gefragt, um neue artgerechte und liebevolle Zuhause für jedes kleine Federknäuel zu suchen. [...]


6779 Anschläge

Dateidownload als .rtf
Laden Sie sich diesen Text als ausgestaltetes Infoblatt (.pdf) herunter.

Abdruck und Verwendung des Textes frei. Bei Veröffentlichung wird um ein Belegexemplar gebeten.

Fit durch den Winter


Die Tage werden kürzer, die kalte Jahreszeit steht vor der Tür. Auch im kuscheligen Wohnzimmer geht der Winter nicht spurlos an unseren Wellensittichen vorbei. Wenig Licht und trockene Heizungsluft machen den Vögeln zu schaffen. Doch dagegen kann der aufmerksame Vogelhalter etwas tun.

Vogellampen - “Bird Lamps”

Werden Wellensittiche in der Wohnung gehalten, ist die Versorgung mit ausreichend UV-Licht leider nicht immer möglich. Gerade im Winter ist es schwer, den Tieren genügend UV-Licht anzubieten, da man sie bei diesen Temperaturen nicht einfach für ein paar Stunden in den sonnigen Garten oder auf den sonnigen Balkon stellen kann. Bei der Versorgung mit UV-Licht können aber so genannte Bird Lamps (Vogellampen) helfen.


5.157 Anschläge

Dateidownload als .rtf
Dateidownload als .html

Abdruck und Verwendung des Textes frei. Bei Veröffentlichung wird um ein Belegexemplar gebeten.

Heimvögel - Gefahren zur Winter- und Weihnachtszeit


Tannenbäume, Lametta, Kunstschnee - Basteln und Dekorieren zur Weihnachtszeit macht die Wohnung schön gemütlich und erhöht die Vorfreude aufs Fest! Wenn dann noch Freunde und Familie zu einem gemütlichen Racletteessen vorbei kommen, ist die Winter-Weihnachts-Stimmung perfekt. Aber aufgepasst! Die glitzernde Weihnachtsdekoration, Tannenzweige, Weihnachtssterne und der beliebte Winterschmaus Raclette bergen ungeahnte Gefahren für unsere gefiederten Hausgenossen …

... Die entsprechenden Geräte und die dazugehörigen Pfannen sind jedoch mit einer Antihaftbeschichtung versehen, die beim Erhitzen Dämpfe aussondern, welche für Vögel hochgiftig und tödlich sein können. …Jedes Jahr gibt es wieder Berichte von entsetzten Vogelhaltern, bei denen ganze Schwärme von Vögeln innerhalb weniger Minuten und scheinbar ohne Grund verstorben sind.


2.831 Anschläge

Dateidownload als .rtf
Dateidownload als .html

Abdruck und Verwendung des Textes frei. Bei Veröffentlichung wird um ein Belegexemplar gebeten.

Wellensittiche – Der Trend geht zur Schwarmhaltung


Schon seit fast 200 Jahren erfreuen sich Wellensittiche in vielen Ländern sehr großer Beliebtheit als Haustier. In schätzungsweise 3 Millionen Haushalten in Deutschland werden Wellensittiche gehalten. Dabei hat in letzter Zeit ein Umdenken bezüglich der tatsächlichen Bedürfnisse von Hansi, Bubi, Pucki und Co. stattgefunden. So verfolgen immer mehr begeisterte Tierhalter den Weg einer artgerechten Haltung der kleinen Australier im Schwarm.

In vielen Haushalten wurden Wellensittiche bisher alleine, in völlig ungeeigneten, viel zu kleinen Käfigen und mit nicht artgerechtem Zubehör, wie z. B. mit Spiegeln, Plastikstangen und Plastikvögeln, gehalten. Dies entspricht jedoch in keiner Weise den Bedürfnissen unserer gefiederten Freunde.


3.048 Anschläge

Dateidownload als .rtf
Dateidownload als .html

Abdruck und Verwendung des Textes frei. Bei Veröffentlichung wird um ein Belegexemplar gebeten.

Wellensittich entflogen – Was tun?


Es ist der Albtraum aller Wellensittichhalter – trotz größter Vorsicht ist der kleine Vogel ins Freie entwischt. Nun sollte man möglichst schnell handeln, denn draußen lauern viele Gefahren und besonders bei schlechtem Wetter stehen die Chancen nicht gut, dass der entflogene Wellensittich lange überlebt.

Ist der Vogel noch in der Nähe?

Befindet sich der entflogene Wellensittich noch in der Nähe kann, man probieren ihn wieder anzulocken. Manchmal klappt das allein durch die Rufe des gefiederten Partners. Man kann versuchen, den anderen Wellensittich im Käfig nach draußen oder an das geöffnete Fenster zu stellen. Eine Alternative wäre es, etwas Futter gut sichtbar zu platzieren.


3.405 Anschläge

Dateidownload als .rtf
Dateidownload als .html

Abdruck und Verwendung des Textes frei. Bei Veröffentlichung wird um ein Belegexemplar gebeten.

Vergesellschaftung von Wellensittichen mit anderen Vogelarten


Man sieht es oft auf Bildern: Wellensittiche und andere Vogelarten friedlich Seite an Seite. Verständlich, dass da bei manchem Vogelbesitzer der Wunsch aufkommt, noch andere Arten zu halten.

Die Vergesellschaftung von Wellensittichen mit anderen Vogelarten ist jedoch oft problematischer, als sich die meisten Halter zu Anfang denken. Daher sollte eine solche Entscheidung nie spontan getroffen werden, sondern erst nach langer, ausführlicher Überlegung und ausreichender Recherche.

Auch wenn sich einige andere Vogelarten in Aussehen und Größe nicht unbedingt unterscheiden, können sich die speziellen Bedürfnisse so gravierend von denen der Wellensittiche differenzieren, dass es unweigerlich früher oder später Komplikationen geben wird. Aus diesem Grund passen viele andere Arten weder in den Alltag der Wellensittiche, noch in die des Halters.


4.544 Anschläge

Dateidownload als .rtf
Dateidownload als .html

Abdruck und Verwendung des Textes frei. Bei Veröffentlichung wird um ein Belegexemplar gebeten.

Verhütung bei Wellensittichen - Wie verhindert man Nachwuchs?


Es herrscht oft der Glaube, dass ein Wellensittichpärchen unweigerlich irgendwann brütet, weshalb sich viele Menschen für zwei gleichgeschlechtliche Vögel entscheiden. Wenn man jedoch einige einfache Dinge beachtet, kann man bedenkenlos ein Weibchen und ein Männchen halten, ohne dass es zu Nachwuchs kommt:

Wichtig ist, keinen Nistkasten anzubieten. Eigentlich sollte dies ohnehin selbstverständlich sein, aber manchmal werden Nistkästen von ahnungslosen Zoofachverkäufern als "Schlafhäuschen" angeboten, was völliger Unsinn ist. Wellensittiche benötigen kein Schlafhäuschen. Nistkästen dienen ausschließlich zum Brüten und fördern dies enorm.

… Um Wellensittiche (bzw. Krummschnäbel überhaupt) zu züchten, muss man in Deutschland eine Zuchtgenehmigung besitzen, auch wenn es sich dabei nur um eine einmalige Vermehrung der gefiederten Mitbewohner im heimischen Wohnzimmer handelt und man die Küken selbst behalten möchte.


4.963 Anschläge

Dateidownload als .rtf
Dateidownload als .html

Abdruck und Verwendung des Textes frei. Bei Veröffentlichung wird um ein Belegexemplar gebeten.