icon2

Verein der Wellensittich-Freunde Deutschland i. L.

Der Verein wird aufgelöst. Die Gläubiger werden aufgefordert, sich bei ihm zu melden.
Die Liquidatorinnen

--------------------------------------------------------------

Liebe Wellensittich-Freunde,

nach über 19 Jahren haben die Mitglieder des VWFD am vergangenen Samstag im Rahmen ihrer jährlichen Mitgliederversammlung beschlossen, den Verein aufzulösen.

Schon die letzten vergangenen Jahre haben gezeigt, dass es immer schwieriger wird aktive Mitglieder zu finden und vor allem solche Mitglieder, die Willens sind als Vorstand den VWFD zu leiten und zu führen. Da der Verein zum Fortbestand zwingend einen Vorstand laut §26 BGB haben muss und wir leider niemanden gefunden haben, wurde die Auflösung nun beschlossen.

Unser Forum und diese Homepage werden die nächsten Wochen noch online bleiben, aber spätestens zum Jahresende werden wir auch hier die Türen schließen und "das Licht löschen".

Wir danken für all die Jahre Tierschutzarbeit, die sicher für viele kleine Vögel eine große Bereicherung war. Danken allen Mitgliedern des VWFD, allen Freunden und Spendern des Vereins und vor allem tausenden Lesern und Nutzern unseres Forums und der Homepage.

Vielen Dank.

Beerenstarke Köstlichkeiten

Jetzt ist Hochsaison für heimischen Beeren. Auch unsere Wellis haben ihre große Freude an den kleinen Vitaminlieferanten. Frisch angeboten, mit Ästen und Blättern, bieten sie eine gesunde Nahrung mit Beschäftigungsmehrwert. Die getrockneten Früchte können klein geschnitten unter das Futter gemischt oder als leckere Zutat in Wellikeksen verbacken werden.

Hierzu eignen sich beispielsweise Brombeeren, Himbeeren und Sanddorn. Die Beeren dürfen nicht erdnah gesammelt werden, da ansonsten die Gefahr einer Krankheits- übertragung durch Wildtiere besteht.

Achtung!

Getrocknete Früchte sind zwar reich an Mineralien und Spurenelementen, aber auch richtige Kohlenhydratbomben!

Im Einzelnen:

Heckenrose, Wildrose (Rosa canina)

Verwendung: Schalen der Früchte (Hagebutten) August- Oktober, frisch oder getrocknet
Inhaltsstoffe der Frucht: Vitamin C, Flavonoide, Fruchtsäuren, Vitamin B- Komplex

Eberesche, Vogelbeere (Sorbus aucuparia)

Verwendung: Früchte August-Oktober, frisch oder getrocknet.
Inhaltsstoffe der Frucht: Vitamin-C, Provitamin A, Gerbstoffe, Bitterstoffe, Parasorbinsäure.

Weißdorn (Crataegus spp, bevorzugt oxyacantha)

Verwendung: Blüten ab Mai, frisch und Früchte August/Oktober, frisch oder getrocknet.
Inhaltsstoffe der Frucht: Kalium, Procyaninde, Flavonoide.

Brombeere (Rubus fructicosa agg.)

Verwendung: Blüten ab Juni/Juli frisch, Früchte ab August-Oktober, Blätter ganzjährig, frisch oder getrocknet.
Inhaltsstoffe der Frucht: Vitamin A und C, Ellag– und Fruchtsäure. Die Zweige eignen sich nur, wenn die Dornen sorgfältig ent- fernt wurden.

Weißdorn mit BeerenBeeren der EberescheBrombeerfrüchteHagebutte der Hecken- oder Wildrose

Zurück zur Startseite

Drucken

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.