icon2

Verein der Wellensittich-Freunde Deutschland i. L.

Der Verein wird aufgelöst. Die Gläubiger werden aufgefordert, sich bei ihm zu melden.
Die Liquidatorinnen

--------------------------------------------------------------

Liebe Wellensittich-Freunde,

nach über 19 Jahren haben die Mitglieder des VWFD am vergangenen Samstag im Rahmen ihrer jährlichen Mitgliederversammlung beschlossen, den Verein aufzulösen.

Schon die letzten vergangenen Jahre haben gezeigt, dass es immer schwieriger wird aktive Mitglieder zu finden und vor allem solche Mitglieder, die Willens sind als Vorstand den VWFD zu leiten und zu führen. Da der Verein zum Fortbestand zwingend einen Vorstand laut §26 BGB haben muss und wir leider niemanden gefunden haben, wurde die Auflösung nun beschlossen.

Unser Forum und diese Homepage werden die nächsten Wochen noch online bleiben, aber spätestens zum Jahresende werden wir auch hier die Türen schließen und "das Licht löschen".

Wir danken für all die Jahre Tierschutzarbeit, die sicher für viele kleine Vögel eine große Bereicherung war. Danken allen Mitgliedern des VWFD, allen Freunden und Spendern des Vereins und vor allem tausenden Lesern und Nutzern unseres Forums und der Homepage.

Vielen Dank.

Von Interesse

Meine Henne will Eier legen, was kann ich tun?

In der Regel kennen Sie Ihre Wellensittiche am Besten und erkennen schnell Veränderungen im Verhalten der Tiere. Sollten Ihnen ungewöhnliche Verhaltensweisen auffallen, wie das plötzliche Interesse an dunklen oder ruhigen Ecken oder auch an ungewöhnlichen Gegenständen, wie der Handtasche, können dies Zeichen für eine gesteigerte Brutlust sein.

Weiterlesen

Wellensittich entflogen

– Was tun?

Ist trotz aller Vorsicht doch ein Wellensittich ins Freie entwischt, sollte man möglichst schnell handeln. Draußen lauern für unsere gefiederten Mitbewohner viele Gefahren und besonders bei schlechtem Wetter stehen die Chancen nicht gut, dass ein entflogener Wellensittich lange überlebt.

Weiterlesen

Des Wellis neue Kleider

Zwei- bis dreimal im Jahr findet beim Wellensittich der Gefiederwechsel, auch Mauser genannt, statt. Dies ist ein natürlicher Prozess und keine Erkrankung. In der freien Natur wird ein Gefiederwechsel durch ein reiches Angebot an Nahrung ausgelöst. In Gefangenschaft passt sich der Gefiederwechsel häufig den Witterungsbedingungen an. So wechseln viele Tiere zu Beginn der Heizperiode ihr Gefieder sowie erneut im Frühling, wenn auch unsere Natur signalisiert, dass ein neuer Lebenszyklus beginnt.

Weiterlesen

  • 1
  • 2

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.